Berlin-Oberschöneweide

Leben in Gemeinschaft

Azubi- und Jugendwohnen direkt an der Spree

Eure Möbel sind bereits bestellt und wir sind zuversichtlich, dass wir unser neues Haus in Berlin im 1. Quartal 2022 öffnen können.

Oberschöneweide zählt zu den aufstrebenden Vierteln der Hauptstadt. Bekannt wurde der Stadtteil vor über 100 Jahren als Standort von AEG und somit zum Zentrum der Elektroindustrie. Heute ist Oberschöneweide vor allem als Wohn- und Kulturstandort sehr gefragt. Die Insellage direkt an der Spree bringt einen hohen Freizeitwert mit sich. Die Reinbeckenhallen als Kunst- und Kulturzentrum sorgen ebenso wie die Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft dafür, dass in Oberschöneweide immer etwas los ist. Das Stadion „Alte Försterei“ des 1. FC Union Berlin sorgt zudem dafür, dass Oberschöneweide auch sportlich in der ersten Liga spielt.

Kolping Jugendwohnen Berlin - Das sind wir:

  • Azubi- und Jugendwohnen in einem angesagten Viertel
  • Wohnen mit Gleichaltrigen
  • Vielfältige Freizeitangebote
  • Pädagogische Begleitung
  • Jede Menge Spaß

Unser Angebot

  • 137 Zimmer
  • modern eingerichtet
  • eigene Pantryküche und eigenes Bad
  • Barrierefreie Zimmer
  • WLAN- und LAN-Anschluss
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Gemeinschaftsräume und Gartennutzung
  • kompetente Pädagog*innen vor Ort
  • Bildungsangebote, Koch- und Kinoabende
  • Belegung nach § 13,3 SGB VIII ab 16 Jahren
  • Belegung für Azubis über Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) und für Selbstzahler*innen

Ansprechpartner

Kontaktdaten
Dirk Hust Pädagogischer Leiter
Telefon +49 160 5413717
Hausanschrift Kolping Jugendwohnen Berlin-Oberschöneweide
An der Wuhlheide 198-202
12459 Oberschöneweide
Betreiber Kolping Jugendwohnen Berlin-Oberschöneweide gGmbH
Breite Straße 110
50667 Köln