Köln-Mitte

Leben in Gemeinschaft

Zimmer mit Blick auf den Dom

Genau dort, wo der Sozialreformer Adolph Kolping vor über 150 Jahren das erste deutsche Gesellenhaus gebaut hat, befindet sich heute unser Haus Köln-Mitte. Hier haben die Bewohner nicht nur Domblick, sie erreichen ihn auch in wenigen Gehminuten, genau wie die Hohe Straße, Schildergasse und Ehrenstraße, die beliebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands. Junge Menschen finden bei uns viele Gleichgesinnte in Ausbildung und ein kompetentes Pädagog*innen-Team, das ihnen Rückhalt gibt und sie unterstützt. Hier sind Wohlfühlen und ein volles Freizeitprogramm vorprogrammiert.

Kolpinghaus Köln-Mitte - Das sind wir:

  • Jugendwohnen im Herzen von Köln
  • ein frisch saniertes und modernes Haus
  • Wohnen mit Gleichaltrigen
  • Pädagogische Begleitung
  • Jede Menge Spaß

Unser Angebot

  • 71 Plätze für Auszubildende auf sechs Wohnetagen
  • modern eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Duschbad
  • (W)LAN- und DVB-C-Anschluss auf jedem Zimmer
  • Wohnküchen auf jeder Etage
  • kompetente Pädagog*innen vor Ort
  • zwei Kompetenzräume für die schulische wie außerschulische Bildungsarbeit
  • große Freizeitflächen inklusive Fitnessraum
  • breites Freizeit- und Bildungsangebot
  • Belegung für Jugendhilfe nach §§ 13 Absatz 3 SGB VIII möglich

Das Zuhause für Azubis.

  • Bei uns findest du schnell Anschluss und Freunde, denn wir organisieren gemeinsam viele Ausflüge und Events
  • Wir kochen zusammen in unseren geräumigen, gut ausgestatteten Gemeinschaftsküchen
  • Wir unterstützen euch dabei, euch gesund zu ernähren
  • Wir helfen bei Schwierigkeiten im Rahmen deiner Ausbildung
  • Unsere Pädagog*innen stehen immer mit Rat und Tat zur Seite

Ansprechpartner

Kontakdaten
Rafaela Ernst Pädagogischer Leiterin
Telefon +49 221 700969-751
Hausanschrift Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte
Helenenstr. 13
50667 Köln
Betreiber Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte gemeinnützige GmbH
Breite Str. 110
50667 Köln