Für Bewohner

Alle Infos für Kolping Jugendwohnen Bewohner

Unsere Türen stehen allen offen

Bei uns ist es völlig egal, welcher Nation, Religion, Kultur oder welchem Geschlecht du angehörst. Hier sind alle gleichermaßen willkommen. Azubi solltest du sein. Und offen für Freundschaften oder gemeinsame Aktivitäten in deiner Freizeit. Dann bist du genau richtig in unserer Wohngemeinschaft.

Mitten in der City

Die Häuser von Kolping Jugendwohnen haben eines gemeinsam: Die perfekte Lage in den angesagtesten Vierteln ihrer Städte. Zentral und super angebunden an öffentliche Verkehrsmittel, ist dein neues Zuhause unschlagbar beim Thema Erreichbarkeit und eigenständiges Bewegen in der Stadt. Da gibt es aus dem Fenster auch schonmal den Blick auf den Dom oder in die Altstadt.

Zusammen kochen

Ungesunde Ernährung war gestern. Hier kannst du was lernen – und zwar von jedem einzelnen Bewohner. Jeder trägt ein kleines bisschen zum Essensplan bei. Und schon wird das eine runde Sache, beziehungsweise viele gesunde Essen in netter Runde – bei unseren regelmäßig oder auch mal spontan stattfindenden Kochevents. Probier’s!

WG mit Spaßpotenzial

Viel Geld verdienen Azubis bekanntlich nicht. Doch da muss der Spaß nicht aufhören. Kolping Jugendwohnen hält in den WG’s zahlreiche Angebote bereit: Billard, Kicker, Spiele, Fitnessgeräte etc. Da ist für jeden was dabei.

Gemeinsam chillen

Hier gibt es eine gute Gemeinschaft, auf deren Hilfe jeder Bewohner zählen kann. Komm in deiner neuen Stadt an, lern‘ deine Mitbewohner*innen kennen und hab eine gute Zeit. Auf der Arbeit, auf der Couch, bei Kolping Jugendwohnen.

3
Deine Personality zählt.
Du bekommst von uns
  • Unterstützung bei der Gestaltung des eigenen Wohn- und Lebensumfeldes
  • Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
Immer für Dich da.
Du erhältst
  • Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung und in besonderen Situationen
  • Schulische und berufliche Begleitung
  • Regelmäßige Gespräche mit einer Vertrauensperson
  • Kontaktpflege mit der Familie, zur Schule, zu Ausbildungsbetrieben, ggf. zu Vereinen etc.
Deine Skills stärken.
Wir unterstützen Dich
  • Bei der beruflichen Eingliederung
  • auf dem Weg zur eigenständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung anhand von Lern- und Übungsfeldern
Dein Service.
On Top gibt es
  • Tipps für einen sicheren Umgang mit Geld
  • Vermittlung von externen Hilfen wie z.B. Beratung, Therapie, Ärzte, Kliniken etc.
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit den Behörden (Jobcenter, Jugendamt, Sozialer Dienst)

Check das

Egal was dich packt, beschäftigt, bedrückt, berührt oder bewegt – die Pädagog*innen sind für dich da. Hol dir einfach Rat und Hilfe:

Deine Ausbildung geht zu Ende und du musst dich neu bewerben? Frag nach einem Bewerbungstraining.

Du hast Stress in der Schule? Lerngemeinschaften sind jederzeit möglich.

Dir wachsen die neuen Aufgaben über den Kopf? Auch den anderen kann es so ergehen. Du bist nicht allein! Bei den Treffen mit den Bewohner*innen können die Themen auf den Tisch kommen und ihr könnt Eure Erfahrungen austauschen.

Du hast Heimweh? Die Betreuer*innen haben jederzeit ein offenes Ohr. Melde dich und gemeinsam sucht ihr nach möglichen Aktivitäten in der Hausgemeinschaft, die dich ablenken. Spieleabende, Jam-Sessions oder Kochevents können trübe Gedanken vertreiben.

Wo ist was?

Auf unseren Hausseiten findest du zahlreiche Links und Tipps, was in deiner neuen Heimat sehenswert ist und was du unbedingt mal erleben solltest.

Best-of:

Unser Film zeigt dir jede Menge Infos über das Kolping Jugendwohnen. Von Insidern für Insider…